Hausapotheke

Hausapotheke

Die Hausapotheke - fit für jeden Notfall

Eine gut ausgestatte Hausapotheke ist im Notfall unbezahlbar - und größere und kleinere Notfälle hält jeder Familienalltag bereit. Doch was gehört eigentlich in eine gut bestückte Hausapotheke? Wie wird sie am besten aufbewahrt?

Wir geben Ihnen eine Checkliste für Ihre Hausapotheke:

Generell ist es wichtig, die Hausapotheke

  • für Kinder unerreichbar aufzubewahren
  • regelmäßig, am besten halbjährlich auf ihre Haltbarkeit zu überprüfen (oder von uns überprüfen zu lassen),
     Wir entsorgen Ihre abgelaufenen Arzneimittel für Sie.
  • sonnengeschützt, kühl und trocken zu lagern. Das Badezimmer ist nicht der geeignete Ort für die Hausapotheke, weil es dort zu feucht und zu warm ist. Beides kann die Wirksamkeit von Medikamenten oder Verhütungsmitteln wie zum Beispiel der Pille einschränken
  • mit wichtigen Telefonnummern (Arzt, Apotheke, Notruf, Giftnotruf) für den Notfall zu versehen

Bedenken Sie, dass für Kleinkinder andere Wirkstoffe, Darreichungsformen und Dosierungen vorgesehen und wirksam sind als für Erwachsene und achten Sie auch auf eventuelle Unverträglichkeiten.

Ihre Hausapotheke sollte in jedem Fall Folgendes bereithalten:

Verbandstoffe:

  • Pflaster
  • Verbandmull und Mullbinden
  • Heftpflaster 
  • Kompressen
  • Dreieckstuch
  • Klammerpflaster

Instrumente:

  • Verbandschere
  • Fieberthermometer
  • Pinzette
  • Wärmflasche
  • Sicherheitsnadeln
  • Latex-Handschuhe
     

Medikamente zur äußeren Anwendung:

  • Desinfektionsmittel für Schleimhäute, Haut und Flächen
  • Kühlende Gels für Prellungen und Insektenstiche
  • Gurgellösung
  • Arnikatinktur für Umschläge
  • Wärmepflaster
  • Herpessalbe
  • Wund- und Brandsalbe
     

Medikamente zur inneren Anwendung:

  • Fiebersenkende Tabletten, Säfte oder Zäpfchen
  • Schmerzmittel in unterschiedlichen Dosierungen und verschiedenen Wirkstoffen
  • Halsschmerztabletten
  • Hustensaft
  • Mittel gegen Durchfall und Übelkeit
  • Elektrolyt-Lösungen zur Salzversorgung bei starkem Durchfall
  • Mittel gegen Verstopfung
  • Nasenspray gegen Schnupfen
  • Antihistaminika gegen Allergien
  • antiallergisches Nasenspray
  • Kreislaufmittel
  • Beruhigungsmittel
  • Kamillen-Lösung für Sitzbäder, Umschläge, Inhalationen

 

Jetzt Ihren Termin vereinbaren

Alle Angaben sind erforderlich.

  • Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten.
  •  
  • Sie erhalten automatisch eine Kopie dieser Anfrage per E-Mail.
  • Erklärung zum Datenschutz

    Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weitere Themen

  • Beratung zur Schwangerschaft

    Beratung zur Schwangerschaft

    Bei der Einnahme von Medikamenten gelten viele Einschränkungen und ein schwangerer Körper hat viele Bedürfnisse. mehr lesen

  • Diabetesberatung

    Diabetesberatung

    Wir sind in Ihrem Alltag mit Diabetes für Sie da. Auch Informationen darüber, wie Sie Ihr Risiko, an Diabetes Typ 2 zu erkranken, senken können, erhalten Sie bei uns. mehr lesen

  • Homöopathische Beratung

    Homöopathische Beratung

    Naturheilverfahren und Homöopathie werden immer beliebter und ist bei kleineren Erkrankungen eine sinnvolle Alternative zur Schulmedizin. mehr lesen

  • Kosmetik und Hautpflege

    Kosmetik und Hautpflege

    Nur in Ihrer Apotheke erhalten Sie Kosmetik- und Pflegemittel in höchster Apothekenqualität. Wir beraten Sie zu Hautverträglichkeiten und Wirksamkeit. mehr lesen

  • Reise- und Impfberatung

    Reise- und Impfberatung

    Damit Ihr Urlaub zu einer unvergesslichen Erfahrung wird, begleiten wir Sie bei der richtigen Gesundheitsvorsorge - von Impfungen bis zur Reiseapotheke. mehr lesen